Durch die hohe Dichte von Bildern in allen Medien ist auch der Mann gefordert etwas für sich zu tun. Sowohl im Berufsleben als auch im Privatleben gilt ein gepflegter Mann als erfolgreich und finanzkräftig. Er ist von der Aura einer positiven Ausstrahlung umgeben. Deshalb werden auch gewisse körperliche Merkmale stärker gewertet wie etwa eine gesund aussehende frische Haut, ein wacher Blick und eine sportliche Statur. Das führt dazu, dass hartnäckige Fettpolster insbesondere am Bauch und im Gesicht sowie ein vergrößerter Brustbereich von vielen Männern als belastend wahrgenommen werden. Wie Mann den kleinen Unzulänglichkeiten der Natur abhelfen kann, wird in den nachfolgenden Artikeln beschrieben.

Lesen Sie auch:

Das männliche Gesicht

Das männliche Gesicht

Ein perfektes Gesicht braucht „Mann“ nicht. Jedoch gilt auch für Männer, dass ein symmetrisches Gesicht als attraktiv empfunden wird.
Körper

Körper

Attraktivität, Natürlichkeit und Körper - Arbeit gelten heutzutage als Beleg dafür, dass „Mann“ in der Lage ist, selbst gesteckte Ziele zu erreichen und von extern gestellte Anforderungen zu erfüllen.