Attraktivität, Natürlichkeit und Körper – Arbeit gelten heutzutage als Beleg dafür, dass „Mann“ in der Lage ist, selbst gesteckte Ziele zu erreichen und von extern gestellte Anforderungen zu erfüllen. Nicht nur Werbeträger vermitteln diese Botschaft sondern vermehrt auch Politiker und andere Personen des öffentlichen Lebens. Forschungsresultate zeigen, dass das Auge sich an oft dargestellte Körpermaße gewöhnt und diese als normal einstuft. So individualistisch sich der Mensch auch geben mag, das Auge liebt, was es kennt und was ihm als symmetrisch erscheint. So wurden für Männer kulturunabhängige Werte errechnet, wie das Verhältnis von Taille und Hüfte, welches 1,0 betragen sollte (Umfang Taille dividiert durch Umfang Hüfte). Zudem sind die Schönheitsmerkmale bei Männern klar definiert. Attraktiv ist ein Mann mit einem großen, schlanken und sportlichen Körper. In den letzten Jahren sind daher in der plastisch – ästhetischen Chirurgie Verfahren entwickelt worden, welche helfen Problemzonen zu optimieren, die wegen der Veranlagung oder durch einen Unfall bedingt sind und nicht mit diszipliniertem Essverhalten oder Sport verändert werden können. Ihre Fachärztin für plastisch – ästhetische Chirurgie kann Sie auf Grund ihrer spezialisierten Ausbildung und ihrem für Körper – Symmetrien und Proportionen geschulten Auge, verantwortlich beraten. Die Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie wird Ihre Wünsche betreffend eines optimalen Körpers verstehen und Sie umfassend mit den Möglichkeiten vertraut machen. Die nun folgenden Seiten ermöglichen Ihnen eine erste Kontaktnahme, ersetzen aber das persönliche Gespräch nicht.

Lesen Sie auch:

Bauchdeckenstraffung bei Mann

Bauchdeckenstraffung bei Mann

Die Bauchdeckenstraffung beim Mann hat in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erfahren. Männer leben heute wesentlich körperbewusster und wollen Ihre Fitness durch einen straffen Bauch unter Beweis stellen.
Fettabsaugung (Liposuktion) beim Mann

Fettabsaugung (Liposuktion) beim Mann

Der Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie verfügt dank des technischen Fortschrittes über verschiedene Verfahren, welche es erlauben, störende Fettdepots aufzulösen und mittels Kanüle abzusaugen.

© CHHG